Jobs und Ausbildung

In der Arbeitsgruppe Jobs4Flüchtlinge helfen wir den Geflüchteten, eine Stelle oder einen Ausbildungsplatz zu finden.
Für jede Person erstellen wir einen Lebenslauf und (wenn nötig) registrieren wir sie/ihn bei der Agentur für Arbeit. Wir befragen die Person, was sie/er in der Zukunft beruflich machen will. Dann helfen wir ihr/ihm eine Arbeitsstelle oder Ausbildungsplatz zu finden.
Wir kontaktieren mögliche Arbeitgeber und suchen geeignete Kandidaten für eine bestimmte Stelle.

In der Backstube in Bechen finden die Beratungsgespräche mit Hygiene-Konzept statt.

Wenn nötig, begleiten wir die Kandidaten zum Vorstellungsgespräch. Wir helfen Arbeitgebern und Bewerbern mit dem „Papierkram“ wie Arbeitserlaubnis, JobCenter und AOK, Anerkennung von Zertifikaten, usw.
Wir bieten regelmäßige Sprechstunden an, um einzelnen Personen zu helfen und Probleme zu lösen.


Zahlreiche Informationen zum Thema Arbeit und Ausbildung haben wir für die Geflüchteten in zwei pdfs zusammengefasst:


Wenn Sie uns unterstützen wollen

  • Wir suchen geeignete Stellen für Flüchtlinge.
    Einige sind hochqualifiziert, sprechen gut Deutsch und haben Arbeitserfahrung. Andere haben weniger Qualifikationen und/oder sprechen noch wenig Deutsch, sind aber zuverlässig und arbeiten engagiert.
    Wenn Sie eine offene Stelle in Ihrem eigenen Betrieb haben, oder von einer Stelle wissen, bitte kontaktieren Sie uns.
  • Wir suchen Ausbildungspaten, um Azubis zu helfen, mit dem Lernmaterial der Berufsschule zurechtzukommen.

Paul Mundy
paul@mamud.com
0179 526 0818
Stephan Baake
stephan.baake@fluchtpunkt-kuerten.de
0172 441 2000