Sachspenden

Asylbewerber haben wenig Geld und wenig Unterstützung von Familie und Nachbarn. Sie kommen mit einem Koffer oder Rucksack an, und müssen ihr Leben von ganz vorn wieder anfangen.
Wir freuen uns über Sachspenden, die sauber und funktionsfähig sind. Besonders nützlich sind Möbel, Elektrogeräte, Küchenzubehör und Winterkleidung. Asylbewerber, die in Privatwohnungen wohnen, dürfen ihre Wohnungen einrichten, wie sie wollen. Leute, die in gemeindlichen Unterkünften untergebracht sind, dürfen das nicht. Daher Sachspenden bitte nicht direkt in den Unterkünften abgeben.
Spenden können auch über den Verschenke-um-zu-helfen-Marktplatz angeboten werden.


Möbel und Kücheneinrichtung

Wir betreiben ein Möbellager in Herweg, Herrenhöhe, wo wir Betten, Schränke, Sofas, Küchengeräte usw. aufbewahren. Asylbewerber in Privatunterkünften können (nach Voranmeldung!) kommen und sich aussuchen, was sie brauchen. Wir können ggf. Sachspenden abholen und Transport und Einrichtung in die neue Wohnung organisieren.



Wenn Sie Sachspenden abzugeben haben oder bei dieser Tätigkeit helfen wollen, bitte Bianca Hüpgen kontaktieren.
Donnerstag 16 bis 18 Uhr nur nach Absprache!

Bianca Hüpgen
0157 717 39165
Helga Seul
0151 50406309

Elektrogeräte müssen vor der Weitergabe an die Asylbewerber von einer Elektrofachkraft geprüft und werden. Deshalb bitte zuerst mit den Hausmeistern der Gemeinde Kürten absprechen.

Björn Bauer
Raphael Fuchs